Siebdruck

Als Siebdruck bezeichnet man die Drucktechnik bei dem flüssige Textilfarbe direkt durch ein Sieb gedrückt und das Motive,  welches vorher in das Sieb mit Hilfe von UV Strahlen belichtet wurde, auf das Textil übertragen wird. Dadurch lassen sich sehr kleine und filigrane Details umsetzen.

  • Besonders lange Haltbarkeit
  • Günstige Anschaffungskosten
  • Große Auswahl an Farben
  • Pantone Codes möglich
  • Ganz Kleine Details umsetzbar
  • Mindestbestellmengen erforderlich
  • Setup Kosten für jede Farbe
  • Druck kann sich rau anfühlen

Kurz das wichtigste zusammengefasst:

  • Keine zusätzlichen Druckkosten. Einrichtungs-, Sieb- und Filmkosten sind inklusive.
  • Bei Siebdruck von hellen Farben auf dunkle Stoffe (z.B. gelber Druck auf dunkelblau) ist ein Unterdruck in weiß oder deckend mit dem gleichen Farbton erforderlich. Dieser Arbeitsgang wird mit einer Druckfarbe mehr berechnet. (z.B. 2-farbiges Motiv auf schwarzes Shirt = 3-farbiger Preis)
  • Die Farbe Weiß muss auf dunklen Textilien ebenfalls zweimal gedruckt werden (2-farbiger Druck).
  • Farbwechsel innerhalb eines Druckauftrages werden mit 15,00 EUR zzgl. MwSt. (11,90 EUR inkl. MwSt.) pro Farbe veranschlagt.
  • Die Anzahl ist die Druckanzahl von einem identischen Motiv in gleicher Größe.
  • Die Druckpreise gelten für druckfertige Dateien.
  • Alle Preise in EUR, ab Werk und zzgl. MwSt.

Preise:

In der Preistabelle ist zu beachten, dass bei dunklen Textilien (schwarz, grau, blau etc.) auch wenn Sie nur eine Farbe drucken lassen möchten, zwei farbiger druck berechnet wird, da wir zur richtigen Deckkraft nochmal einen Unterdruck anwenden müssen. Dann kommt erst der Druck Satt und leuchtend rüber. Die Farbe Weiß muss auf dunklen Textilien ebenfalls zweimal gedruckt werden (2-farbiger Druck). Das bedeutet, dass Sie bei dunklen Textilien, in der Preisspalte immer eine Farbe mehr rechnen müssen. Bei hellen Textilien ist das nicht Nötig.

Angebotene Druckpreise gelten nur wenn Ihre Dateien druckfertig & vollendet uns erreichen (siehe dazu weiter unten unsere Hinweise). Mit Anzahl ist die Druckanzahl von einem identischen Motiv gemeint. Für Angebote & Kampagnen gilt immer das aktuell günstigste & einfachste Textil am Markt, in Weiß, einfarbiger Druck, solange vom Hersteller Lieferbar, bis Gr. 2XL, Druck auf eine Position, max. A4 Größe mit 50% Deckung / Füllung, als Abholpreis & zzgl. MwSt.. Abweichungen bitte auf Anfrage.

Druckdaten & Vorlagen:

Für den Textildruck werden die Kundenvorlagen in einer vektorisierten Form benötigt. Als Dateiformat eignen sich am besten .pdf, .cdr (bis Version X6) oder .eps Formate, unter Berücksichtigung folgender Punkte:

  1. Das Überschreiben einer .png, bitmap oder .jpeg, in den oben genannten Formaten, bringt die Datei nicht automatisch in ein vektorisiertes Format.
  2. Die Schriftzüge müssen in Kurven / Pfade konvertiert sein.
  3. Überlappungen in der Grafik sollten, im Vorfeld durch den Kunden, verschmolzen angelegt sein.
  4. Teile oder Farben die nicht gedruckt werden sollten entfernt oder ausgespart sein.
  5. Alle Preisangaben gelten nicht für Vorlagen / Logos mit Schatten oder Verläufen ( Rastermotive ). Diese müssen vom Auftragnehmer gesondert bestätigt werden und benötigen mehr Zeit und Zusatzkosten.
  6. Wenn Ihr Projekt einfarbig umgesetzt werden soll und Ihre Vorlage mehrfarbig ist, benötigen wir Ihre Vorlage / Logo einfarbig angelegt und zu geliefert.

Es ist üblich das, die oben genannten Punkte stattfinden, bevor die Datei uns erreichen. Sollte die Dateien nicht geeignet sein, kann es passieren, dass Ihr Auftrag liegen bleibt oder aus den oben genannten Gründen, unbearbeitet bleibt. Die Beschaffung / das zu liefern der Vorlage ist Aufgabe des Auftraggebers.

Sollte es Ihnen nicht möglich sein uns die Datei im richtigen Format zu liefern, sprechen Sie uns darauf an und wir machen Ihnen für die Aufbereitung ein gesondertes Angebot. Unsere Grafikabteilung berechnet anteilige Bearbeitungskosten je nach Aufwand gesondert ab, mind. 30,00 € Netto / Std. und zzgl. weitere 1 – 3 Werktage mehr Bearbeitungszeit. Für diesen Fall müssen Sie uns zusätzlich beauftragen. Gerne können Sie sich das sparen, wenn Sie die Datei vom Urheber in entsprechender Form beschaffen. Geben Sie Ihm einfach diese Informationen weiter.

Farben:

Beim Siebdruck dreht sich fast alles um Farben und Farbkombinationen.

Beispiel: Weiße Farbe auf schwarze Shirts, schwarze Farbe auf weiße Shirts oder 3 farbiger Druck auf blaue Shirts. Das sind alles Kombinationen, die den Arbeitsaufwand darstellen und den Preis ausmachen. Helle Textilien wären z.B. weiß, hellgrau, himmelbau oder gelb und dunkle Textilien sind z.B. schwarz, marine, grün, braun ect. Eine Farbe auf ein weißes T-Shirt zu drucken ist viel einfacher als auf ein dunkles, da bei dunklen Textilien ein weißer Vordruck nötig ist damit der Druck schön leuchtet und deckt. Letzteres wird daher als ein zweifarbiger druck angerechnet. Im Vergleich ist somit der einfarbige Druck auf ein weißes T-Shirt einfacher zu produzieren und günstiger für Sie.

Beim Siebdruck haben wir 2 Möglichkeiten Ihre Motive, um zu setzen. Die erste Möglichkeit ist in zwei unterschiedlichen Preisen aufgeteilt. A) Unsere vorgefertigten Standardfarben und B) vorgefertigte Effektfarben (Gold, Kupfer usw. (mit Aufpreis verbunden). Eine Farbkarte finden Sie auf unserer Website unter der Rubrik Downloads. Gerne können Sie für Ihr Projekt etwas Passendes aussuchen, andernfalls versuchen wir den gewünschten Farbton möglichst genau zu treffen. Die zweite Möglichkeit wäre, dass wir einen bestimmten Farbcode an mischen (mit Aufpreis verbunden). Welchen Farbcode wir verwenden, muss uns der Auftraggeber schriftlich mitteilen. Wir benötigen die Farbcodes in Pantone Werten angegeben. In der Textilverarbeitung geht alles über Pantone Codes. Angaben in CMYK, RAL oder HKS können wir nicht verarbeiten oder auslesen. Wenn Sie Ihr Projekt in den Farbcodes Ihres Logos haben möchten, müssen Sie uns das im Vorfeld bei der Anfrage schon schriftlich mitteilen. Sollte diese Info verschwiegen oder vergessen worden sein, haben Sie späten keinen Reklamationsanspruch auf dieses Thema. Da viele Kunden das an mischen einsparen wollen, gehen wir immer davon aus, dass keine Codes gewünscht werden. Auftraggeber haftet in diesem Fall für die fristgerechte Informationspflicht. Beim an mischen kann es dennoch zu leichten unterschieden kommen. Alle unsere Angaben verstehen sich dabei unter dem Vorbehalt: möglichst ähnlich oder ca. zu sein. Natürlich versuchen wir den gewünschten Farbton möglichst genau zu treffen.

Druckgröße:

Wenn nicht anders vereinbart werden alle Drucke pro Auftrag in gleicher Druckgröße produziert. Teilen Sie uns schriftlich die Wunschbreite (Außenkante ) pro Position / Motive explizit mit. Bitte berücksichtigen Sie dabei die kleinste Textilgröße. Verschiedene Druckgrößen sind nicht selbstverständlich, müssen gesondert durch den Auftragnehmer bestätigt werden und sind immer mit Zusatzkosten verbunden.

Das Maximale Druckformat ist: 30 Breit x 40 cm hoch.

Abstände:

Bitte teilen Sie uns schriftlich im Vorfeld mit, welche Abstände z.B. vom Kragen, Kapuze, Knopfleiste oder bestimmten Nähten etc. eingehalten werden sollen, damit wir den Druck richtig platzieren. Sollten wir keine Angaben dazu bekommen, verwenden wir unsere Standard Abstände, wie wir es am häufigsten verwenden. Wenn Sie uns keine Angaben dazu machen und es Ihnen im Nachhinein nicht gefällt, hätten Sie kein Reklamationsanspruch mehr auf dieses Thema.

Qualität & Haltbarkeit:

Auftraggeber können die meisten Textilien, die wir anbieten auf Qualität, vor der Bestellung, in unseren Ausstellungsraum prüfen. Eingenähte / Eingedruckte Waschanleitungen gelten nur für unbehandelte Textilien! Waschanleitung für bedruckte Textilien: Kein Weichspüler oder hochdosierte chemische Waschmittel, nicht in den Trockner, Druckbereich nicht bügeln & nur noch Max. 30°C waschen. Weitere Infos unter www.stickerei-avanta.de/downloads

Lieferzeit:

Standard sind 2 Wochen nach Absprache, Wareneingang oder Freigabe. Das gilt nur solange Produkte und Farben bei unserem Lieferanten verfügbar sind. Angebote & Kampagnen sind nach Standard Lieferzeit kalkuliert. Express Aufträge kosten mehr für den Auftraggeber und müssen geprüft werden, kann nicht garantiert werden.

Angelieferte Textilien:

Das anliefern von Textilien bieten wird bei diesem Verfahren nur Kooperationspartnern wie Wiederverkäufern aus unserer Branche an

Auftragsausschuss:

Der Auftragnehmer kann ohne Angabe von Gründen Aufträge ablehnen und ist somit, nicht an Angebote & Kampagnen gebunden, vor Auftragsannahme. Erst mit Zahlungsaufforderung gilt der Auftrag als angenommen oder bindend.

Sämtliche Information bitten wir in einer E-Mail Nachricht zusammengefasst an info@stickerei-avanta.de zu bekommen.

Comments are closed.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.